Story

889FM Kultur ist Teil der großen 889FM-Familie, die es seit etwa 9 Jahren gibt. Der Sender wurde aufgrund seines Erfolgs und seiner unaufhörlich steigenden Hörerzahlen ausgegliedert und verfügt nun über einen eigenen Internetauftritt. Wie sein Name schon sagt, widmet er sich ganz der Kultur, und zwar speziell der Literatur.

Zentral im Sendeprogramm ist die Reihe „Literatur antwortet“. Sie wird geleitet von Chefredakteur Michael Krause und unserem Literaturexperten, Dr. Klaus Berndl. Hier stehen jede Woche zwei Persönlichkeiten aus dem Literaturbetrieb Rede und Antwort. Unser aller Horizonte zu erweitern ist unser Ziel!

Das Format „Literatur uff die Ohren“ liefert dagegen jeden Samstag Vormittag zweimal Literatur zum Zuhören – redaktionell betreut von Michael Krause.

Unser jüngstes Kind ist „Literatur zwischen den Jahren“: Ein Lesemarathon, der von Weihnachten 2020 bis Neujahr 2021 zum ersten Mal stattfand. Das Coronavirus hatte uns alle in die Wohnzimmer gezwungen – wir haben im gesamten deutschsprachigen Raum die Laune verbessert! Das Projekt war so erfolgreich, dass wir es zu Ostern 2021 fortsetzen werden. „Literatur zwischen den Hasen“ … unser Motto: „Literatur gegen Einsamkeit“.

Bei all unseren Projekten ist es unser Ziel, die ganze Farbigkeit der Literaturszene wiederzugeben. Wir bieten „alten Hasen“ ebenso eine Plattform wie Newcomern. Damit und mit Informationen aus dem Literaturbetrieb wollen wir die große Gemeinschaft der Autorinnen und Autoren unterstützen. Es gibt so viel zu entdecken … hier bei Radio 889FM Kultur!

Radio 889FM und 889FM Kultur unterstützen den Berliner Literaturpreis Wortrandale seit dessen Gründung 2018.