Literatur uff die Ohren – Chris Kee – Heinrich von der Haar

Literatur uff die Ohren – Chris Kee – Heinrich von der Haar

Literatur uff die Ohren diesen Samstag, am 24. Oktober 2020: ab 10 Uhr.
Diesmal mit einem „alten Hasen“ und einem „Newcomer“.
Mit Chris Kees Erzählung „Rechtecke, Trapeze, Quadrate“ erleben wir einen fulminanten Einstieg in
die literarische Welt – eine dystopische Welt voller Magie und seltsamer Todesfälle.
Heinrich von der Haar liest aus seinem preisgekrönten Erstling, „Mein Himmel brennt“, dem
ersten Teil seiner Romantrilogie.
„Literatur uff die Ohren“ heißt unser neues Sendeformat. Literatur zum Zuhören, jeden Samstag von 10 bis 11 Uhr. Jeweils zwei Texte werden hier präsentiert, jeweils etwa 20 Minuten lang. Also genau ein Frühstück lang.
Chris Kee – „Rechtecke, Trapeze, Quadrate“
Heinrich von der Haar – „Mein Himmel brennt“

About Author /

Start typing and press Enter to search