Literatur zwischen den Hasen – 02.04.2021

Literatur zwischen den Hasen – 02.04.2021

Ostern 2021: Literatur zwischen den Hasen bei 889FM Kultur

Der Winter war schwierig. Das Frühjahr wird schön. Wir bleiben zu Hause – aber auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten. Und da geht´s jetzt los: Spitzt die Langohren! Wir senden die neuen Texte unserer Autorinnen und Autoren. Von 11 bis 15 Uhr.

Wir beginnen die Reihe heute mit:

11 bis 13 Uhr

Anna Buchwinkel – Hinter dem Verstand einfach geradeaus
Brigitte Prem – Sven und Tam Lin
Heike Sonn – Mit Lampenfieber und Musik
Kerstin Werner – Amedea und die goldene Spinne
Nicola Tams – Apelbäume tragen keine Kirschen
René Klammer – Wir kannten uns
Ruth Edelmann-Amrhein – Tod bei 90 Grad
Tatjana Hörndler – Böse Minikrimis 1


13 bis 15 Uhr

Wolfgang Weinlechner – Das Irving-Projekt
Nora Brandt – Der Junge mit dem Suppenlöffel
Ute Haese – Unter Mannsbildern
Cathryn Holister – Inferno für Anfänger
Sabrina Jäger – Nachtschattengewächs (Kinderbuch; Auszug)
Franziska Bauer – Alpha und Omega
Thorsten Oliver Rehm – Der Bornholm-Code


So unterschiedlich die Autor_innen, so unterschiedlich die Texte, auch in der Länge.  Das führt dazu, dass sie nicht exakt im gleichen Wechsel gesendet werden können; die Reihenfolge verschiebt sich jeweils ein wenig. Wir können daher auch keine fixen Anfangs- und Endzeiten angeben. Schalten Sie also ruhig etwas früher ein, wenn Sie jemand bestimmtes hören wollen – und vielleicht bleiben Sie dann auch etwas länger dabei als geplant. Die Kraft des Wortes schlägt uns auch 2021 in ihren Bann!

Jeder Beitrag wurde von den Autor_innen selbst in ihren eigenen Räumen aufgenommen – bei jedem ist die Akustik daher etwas anders. Es sind also auch Qualitätsunterschiede möglich.

Der Sender ist berechtigt, Änderungen im Sendeplan vorzunehmen.

About Author /

Start typing and press Enter to search