• 24. March 2022
  • 134 views
  • 0 Comments

Literatur antwortet am 27. März 2022 von 10:00 – 12:00 Uhr – Netzwerk freie Literaturszene Berlin e. V.

Vor einigen Jahren hat sich in Berlin ein neuer Literaturverein gegründet, das Netzwerk freie Literaturszene Berlin e. V. Es unterscheidet sich deutlich von allen anderen Vereinigungen, die wir in unserem Programm bislang vorgestellt haben: Hier geht´s ums Geld. Unter anderem. Hier geht es darum, für bessere „Produktionsbedingungen“ für Schriftsteller:innen zu sorgen und dafür, dass das Schaffen der Wortkünstler überhaupt als Arbeit anerkannt wird. Auf diesem Felde hat das NFLB in Berlin schon einiges erreicht … anderes noch nicht. Wofür und wogegen engagiert sich das NFLB, wie kam es zur Gründung, wer steckt dahinter, was sind die nächsten Ziele: Wir wollen alles wissen.

Der erste Vorsitzende des NFLB e. V., Moritz Malsch, steht Rede und Antwort – bei Radio 889FM Kultur, in der Livesendung Literatur antwortet, am 27.03.2022 von 10 bis 12 Uhr, mit unseren beiden Literaturexperten, Michael K. und Dr. Klaus Berndl.

Literatur antwortet – Moritz Malsch – NFLB