Literatur antwortet – Anna Ladurner, Gesine Geupel, Uta Zech

Literatur antwortet – Anna Ladurner, Gesine Geupel, Uta Zech

Literatur antwortet am 13. Juni 2021: Wortrandale-Special mit Anna Ladurner, Gesine Geupel und Uta Zech! Von 10 bis 12 Uhr.

Am 13. Juni 2021 setzt Literatur antwortet seine Reihe der Wortrandale-Nominierten fort. Wir präsentieren: Anna Ladurner aus Tirol! Sie hat die beiden schönsten Sprachen der Welt studiert, Spanisch und Deutsch. Umtriebig rund um den Globus, dabei immer ganz nah an den Menschen. Kein Wunder, dass sie einen der wohl ungewöhnlichsten und bewegendsten Texte zur Wortrandale eingesandt hat.

Wir stellen vor: Gesine Geupel! Die Jüngste im Bunde steuert eine Erzählung zur Sparte Queer bei. Geschrieben … hat sie schon immer. Geschichten und Gedichte. Jetzt studiert sie Informatik. Sind Programme nicht Welten, sind Texte nicht auch Programme? Wir werden sie noch mehr fragen.

Bei uns zu Gast: Uta Zech! Wortrandale-Kenner:innen ist sie keine Unbekannte, hatte sie doch schon zum letzten Band zwei außergewöhnliche Erzählungen beigesteuert. Wir freuen uns, dass sie dieses Jahr wieder dabei ist, und wieder mit einem ungewöhnlichen Text – diesmal beschäftigt sie sich mit der Zukunft, mit Science-Fiction. Wir sind gespannt, was sie uns im Interview aus der Zukunft berichten kann!

Literatur antwortet am 13.06.2021, von 10 bis 12 Uhr, mit Anna Ladurner, Gesine Geupel und Uta Zech.

Durch die Sendung führen Michael K. und der Literaturexperte Dr. Klaus Berndl.

About Author /

Start typing and press Enter to search